Eiskunstlauf - TuS Bad Aibling
Eiskunstlauf - TuS Bad Aibling

Die Abteilung Eiskunstlauf und Synchroneiskunstlauf

Seit der Gründung unserer Abteilung im Jahr 1991 steht für uns die Freude an der
Bewegung, die Gesundheit der Kinder sowie der Sport und Spaß in einer fröhlichen
Gemeinschaft immer an erster Stelle. Gerade in den kalten und trüben
Wintermonaten, wenn so manchem die Lust am Hinausgehen und an der Bewegung
vergeht, herrscht bei uns Hochsaison.

Es liegt uns am Herzen den Kindern einen gesunden Ausgleich zum Schul-
und Alltagsleben zu bieten. Jedes Kind soll gemäß seiner eigenen Fähigkeiten in
den Bereichen Koordination, Kondition und Bewegungsspektrum gefördert werden
und immer wieder für sich persönlich Erfolge erzielen können. Im „leistungsorientierten Breitensport“ wie wir ihn anbieten, bleibt es dabei
jedem Kind selbst überlassen, ob es nur zum Spaß Eislaufen lernen oder gerne
auch an Wettkämpfen und Prüfungen teilnehmen möchte.

Derzeit trainieren bei uns ca. 80 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 18
Jahren. Je nach Interesse, Leistung und Alter sind sie zwischen 2 und 6 Stunden
in der Woche auf dem Eis. Eingeteilt in mehrere Trainingsgruppen werden sie von
unserem engagierten Trainerteam unterrichtet und betreut.

Neben dem Eiskunstlauf und Eistanz sind wir besonders stolz darauf, als einziger
Verein in der Region auch Synchroneiskunstlaufen anbieten zu können. Unsere
Mannschaft die „Starlets“ besteht derzeit aus 19 Mädchen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren, die unsere Sparte erfolgreich auf vielen Wettkämpfen im In-und Ausland vertreten und das Publikum auf zahlreichen Schaulaufen in der Region immer wieder begeistern. Herangeführt und vorbereitet auf diese anspruchsvolle Sportart werden die Kinder in unserer Nachwuchsformation.

Höhepunkte unserer Eissaison sind jedes Jahr unser Wettkampf der „Mangfallpokal“ und das Schaulaufen am Saisonende. In den eisfreien Monaten trainieren unsere Sportlerinnen und Sportler auf dem Trockenen weiter um die Fitness zu verbessern, neue Programme einzustudieren und sich optimal auf die neue Saison vorzubereiten. Außerdem besteht für interessierte Kinder und Jugendliche dieMöglichkeit an Trainingslagern in Deutschland und Tschechien teilzunehmen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Bad Aibling Abt. Eiskunstlauf